Was ist Public Relations (PR) / Öffentlichkeitsarbeit?

Vernetzung schafft MultiplikationViele wissen nichts mit dem Begriff "PR" anzufangen und fragen:
Ist das Marketing / Werbung und Anzeigen schalten?

Nein!

"Public Relations ist die Kunst, durch das gesprochene oder gedruckte Wort, durch Handlungen oder durch sichtbare Symbole für die eigene Firma, deren Produkt oder Dienstleistung eine günstige öffentliche Meinung zu schaffen."
(Carl Hundhausen)


Das Ziel - Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit

Sie möchten, dass die Leser unabhängig und positiv über Ihr Unternehmen lesen. Hierzu benötigen Sie Public Relations und den Kontakt zu Journalisten. Diese sind Ihre Zielgruppe, um neue Kunden, Interessenten, konsumierende Verbraucher und bestehende Kunden zu ereichen. Ein Journalist informiert die Öffentlichkeit unabhängig über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte. Daher müssen Sie die kontinuierlich mit Journalisten kommunizieren und schaffen dadurch auch Interesse für Ihr Unternehmen und Ihr Angebot. Das Ziel ist dabei, dem Journalist den Mehrwert für seine Leser zu schildern, damit diese langfristig Interesse haben und über Sie schreiben.

 

Die Aufgabe - Interesse schaffen

Wie schaffen Sie es Interesse und idealerweise einen Artikel über den Mittler Journalist in die Öffentlichkeit zu erhalten? Sie haben ein Angebot, welches sich von denen Ihrer Konkurrenz absetzt - wie beispielsweise Informationen zu einem Thema, Produktinnovation, besseren Kundenservice, Verbesserungen bei Angebot oder auch einen saisonale Anpassung an die Wünsche der Konsumenten.

Es heißt nicht, dass Sie Ihr Angebot ständig ändern müssen! Ihr Angebot muss interessant sein. Ihr Unternehmen muss auf der einen Seite, den Kunden Beständigkeit beispielsweise hinsichtlich Qualität und Service bieten. Auf der anderen Seite bieten Sie Innovation, Aktionen oder auch ein wechselndes Zusatzangebot.

Hierüber zu kommunizieren, ist die Aufgabe von Public Relations! Und natürlich noch mehr.